Das RheinBrand Festival - Troisdorf - Das Sommer-Highlight im dritten Jahr!

 

Am 08. Juni 2019 öffnet das RheinBrand Festival bereits zum dritten Mal seine Tore auf dem OpenAir-Gelände der Stadthalle Troisdorf.

Auch im kommenden Jahr stehen dann wieder die Top-Acts der kölschen Pop- & Rockmusik auf der Bühne.

 

Neben Cat Ballou, Kasalla, Stadtrand, Miljö und den Bläck Fööss stehen 2019 erstmals die Räuber auf der Festivalbühne des RheinBrand. 

Das „kölsche Sommer Open Air“ ist ein Event für die ganze Familie. Einlass ist ab 13 Uhr, das Programm startet bereits um 14:30 Uhr. Für die Kleinen wird es neben den Musikacts zudem erneut ein unterhaltsames Rahmenprogramm auf dem Gelände geben.

Die Moderation des Festivals übernimmt Lukas Wachten. Wie bereits in den vergangenen Jahren ist die Spieldauer der Bands beim RheinBrand Festival länger als das übliches Kurzprogramm.

 

„Nach dem riesen Erfolg der letzten beiden Jahre war für uns klar, dass wir das Festival auch in 2019 wieder nach Troisdorf kommen wird“, erklärt  Stefan Wolter.

Er ist zusammen mit Christian Peters Geschäftsführer der FiveEntertainment GmbH.

Sie hat das Festival 2017 ins Leben gerufen und veranstaltet dies in Zusammenarbeit mit dem Kulturmanagement der Stadt Troisdorf.

„Wir haben für 2019 das Festival im Kalender wieder ein Stück nach vorne geholt und für dieses Wochenende beim Wettergott schon um Sonne und warme Temperaturen gebeten" ,so Christian Peters. 

 

Medienpartner des RheinBrand Festivals in Troisdorf ist Radio Bonn/Rhein-Sieg. 

Unterstützt wird das Event von der Sion Brauerei.

 

Das RheinBrand Festival ist ein Musikfestival, bei dem jedes Jahr unter wechselndem Motto eine Vielzahl von

Künstlern verschiedener Musikrichtungen auftreten werden, welches stetig weiterentwickelt wird.

 

Tickets kosten 27,- Euro zzgl. Gebühren, für Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre 17,- Euro zzgl. Gebühren und

Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt! Für Gruppen gibt es 11 Tickets zum Preis von 10 Tickets.

 

Am 3. Juni 2017 fand die Premiere zum RheinBrand Festival in Troisdorf statt.

Auf dem Open-Air-Gelände der Stadthalle Troisdorf gaben sich die Größen der kölschen Popmusik die Klinke in die Hand.